Weihnachtsshopping in Osnabrück

Was Shoppen in Osnabrück einzigartig macht? Neben bekannten Markenstores und Modehäusern wie Peek&Cloppenburg, H&M oder C&A gibt es besonders viele kleine und individuelle Geschäfte – Osnabrück hat mit 37 Prozent eine hohe Quote an inhabergeführten Betrieben. So gibt es in der historischen Altstadt zwischen Heger Tor, Rathaus und Altstadtbahnhof viele individuelle Geschäfte zum Bummeln und Stöbern.

Das Einkaufserlebnis Osnabrück

Mit Klick auf das Bild geht es zum Video

Die Osnabrücker Innenstadt lebt von inhabergeführten Geschäften mit einzigartigen Konzepten. Aber wer steckt dahinter und was macht Osnabrück besonders?

Stephanie Möllering bedient in ihrem Concept Store in der Redlingerstraße Kunden jeden Alters. Bei Die Möllering bekommt ihr nicht nur Damen-Second-Hand Mode, sondern auch individuellen Schmuck und jede Menge toller Geschenkideen.

Mehr Videos gibt es hier

©Joachim Viertel

Historischer Weihnachtsmarkt in Osnabrück

Vor einer unvergleichbaren historischen Kulisse präsentiert sich vom 15.11. - 05.12.2021 (21.11. geschlossen) einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Umrahmt von dem über 500 Jahre alten Rathaus des Westfälischen Friedens, den Treppengiebeln der Bürgerhäuser am Markt, St. Marien sowie dem Dom St. Peter gibt es festliche Buden und Stände.

Infos zum Weihnachtsmarkt

Downloads

Hier können Sie unsere Plakate sowie Grafiken für Social Media kostenlos herunterladen und über ihre eigenen Kanäle teilen.